Zahnprophylaxe – einmal anders

Eigentlich kommt Frau Meyer dreimal im Jahr, um mit allen Kindern der Schule das Zähneputzen zu üben.

Am 24. September 2019 war es aber anders. Mit einer Kollegin bereitete sie in der Mensa für die 1. Klassen ein gesundes Frühstück vor. Klassenweise durften sich die Kinder am reichhaltigen Büffet, am bunten Obst und Gemüse und den kleinen Broten, Wurst und Käse bedienen. Dazu gab es Selter.

IMG-20191008-WA0018

Vorab erklärte Frau Meyer den Kindern, dass diese Dinge für die Zähne gesünder sind und dass die Muskeln im Kiefer trainiert werden sollten, indem Dinge gegessen werden, die zum Kauen anregen.

Die Kinder griffen neugierig und begeistert zu. Besonders toll fanden sie die Wurst- und Käsescheiben, die die Form von Zähnen hatten.

 

22.20.2019
B. Meyer-Posberg