Schachturnier in der MUK

4

Am Freitag, den 28.02.2020, fand das 13. Lübecker Schachturnier statt, an dem auch zwei Mannschaften der GS Marli teilgenommen haben.
Angeleitet durch den Schachlehrer Michael Weiss und unter dem Motto „Überlegen macht überlegen“ verbrachten ca. 400 Kinder aus den 1. bis 10. Klassen verschiedener Schulen den Tag gemeinsam in der MuK.
Sobald eine Schachpartie begann, war die Halle von gespannter Stille erfüllt. Alle Schachspieler konzentrierten sich auf den nächsten Zug und lieferten sich bis zu 30 Minuten lange Gefechte. Für alle Beteiligten war die einzigartige Atmosphäre spürbar. Beim Schach geht es um Fairness, Konzentration, Geduld und Taktik. Diese Mischung stellt so manche Kinder vor Herausforderungen, zeigt aber auch, wie lernfähig und ehrgeizig unsere Schüler sind.
Am wichtigsten war am Ende der Veranstaltung nicht, wer gewinnt. Hier ging es vor allem darum, seinem Gegner zu Beginn und am Ende der Partie die Hand zu reichen, aus Fehlern zu lernen und Erfolge als Mannschaft zu feiern.
Rundum war das Schachturnier eine gelungene Veranstaltung, bei der die Kinder Spaß daran hatten, ihre Schachspielkunst unter Beweis zu stellen.